<>
Wenn der Tag

Wenn der Tag

seine Werte verteilt hat

galten viele mir

und berührten meine Haut im Wind



Ich erkenne sie alle

ihre Masken fordern mich heraus

und ich beginne zu laufen

ihre Größe noch größer zu spüren



und alle zusammen sind mein Abend

mit Stille und Tränen und den Blicken durchs Fenster

morgen sind sie alt

und wollen meine Zuwendung nicht mehr



Denn die nächsten sind Andere

und doch ihre Kinder

wie deine Blicke

der Grund meiner Gedanken